Für die Ruderer des Team Nord-Wests hieß es: Auf nach Lübeck. Die Sportlerinnen und Sportler starteten am Freitag von ihren Vereinen aus. Nach einer knapp dreieinhalb-stündigen Fahrt kamen sie am Regattaplatz an und riggerten auch noch einige Boote auf.

Die Athletinnen und Athleten übernachteten in einer bereitgestellten Sporthalle. Am Abend verpflegten sich die Sportler und Sportlerinnen selber. Bis halb 10 hatten sie Zeit, denn dann war Nachtruhe.

Am nächsten Morgen waren die ersten Rennen schon sehr früh. Endlich konnten die Ruderer auf dem Wasser zeigen, was sie den ganzen Winter lang geleistet hatten und gingen auch mit der entsprechenden Motivation aufs Wasser. Durch viel Training im Winter, konnten sie sich Gute Plätze und teilweise auch die ersten Medallien einfahren. Gegen Abend mussten sich die Athletin durch Wind und Wellen kämpfen, was ihnen aber auch gut gelang. Als der erste Regattatag seinem Ende entgegen ging, fuhren wieder alle in die Halle um sich zu Duschen. Danach gingen sie essen, um sich zu stärken und neue Kraft für den morgigen Tag zu tanken.

Sonntag früh hieß es wieder früh aufstehen und das tägliche Frühstück einzunehmen. Die ersten Rennen, welches meist die Einer Rennen sind, wurden schon früh ausgefahren und auch dort wurden wieder starke Leistungen gezeigt. Darauf folgten die Zweier und Vierer Rennen, mit denen man sich sehr zufriedenstellen konnte.

Gegen halb fünf waren die letzten Rennen vorbei und nun hieß es wieder Boote abriggern und Hänger beladen. Nach einem langen und anstrengenden Wochenende konnten die TNW-Sportler, zusammen mit ihren Trainern die Heimreise antreten.

Bericht: Leonie Heuer und Inke Buse

 

Siege:

Samstag

Phillipp Wedemann im JM 1x A

Jannis Bestmann im JM 1x A

Lauritz Heinze im JM 1x B

Maiko Remmers und Immo Ihnen im SM 2x A

Bente Büttner und Jana Berends im JF 2x B

Maren Punke und Kira Bienert im JF 2x B

Dominik Martens und Malte Wolter im JM 2x A

Chiara Röttinger im JF 1x B

Samuel Höing in Rgm. im JM 4x+ B Lgw

Sebastian Berlin, Immo Ihnen, Maiko Remmers und Konrad Thibaut im SM 4x- A

 

Sonntag

Lauritz Heinze im JM 1x B

Jannis Bestmann im JM 1x A Lgw

Maiko Remmers und Immo Ihnen im SM 2x A

Dominik Martens und Malte Wolter im JM 2x A

Maren Punke im JF 1x B

Dominik Martens, Philip Wedemann, Vincent Brinker und Malte Wolter im JM 4x- A

Sebastian Berlin, Immo Ihnen, Maiko Remmers und Konrad Thibaut im SM 4x- A