Jan und Marcus konnten mit einem klaren Vorlaufsieg direkt in das Halbfinale der diesjährigen Junioren Weltmeisterschaften einziehen. Mit über 2 1/2 Längen Vorsprung konnten sie das Feld dominieren und am Ende die zweit schnellste Zeit errudern. Die Halbfinals finden am Samstag zwischen 11:20 und 11:40 statt. 

Weitere Informationen auf www.worldrowing.com