Am Donnerstagmorgen ging es für Jan & Marcus zusammen mit unserem Cheftrainer Steffen von Berlin aus mit dem Flugzeug in die litauische Hauptstadt Vilnius. Am kommenden Wochenende steht für die beiden nämlich der erste Internationale Test bei den Junioren-Europameisterschaften in Trakai an.

Erst vor knapp 2 Wochen konnten sich die beiden für den Zweier ohne auf den Deutschen Junioren-Meisterschaften in Hamburg qualifizieren. In der Zwischenzeit standen für die beiden in Berlin verschiedenste Leistungsüberprüfungen und Sportärztliche Untersuchungen auf dem Plan.

Nach den intensiven Tagen in Berlin zeigt sich für Jan & Marcus in dem 16 Boote Feld wo sie international stehen. Die Vorentscheidungen werden am Samstag gefahren und die Finalrennen folgen am Sonntag ab 13:30.

Der Deutsche Ruderverband nutzt in diesem Jahr die Europameisterschaften erstmalig für die komplette Junioren-Nationalmannschaft zur Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften Ende August in Rotterdam. Insgesamt nehmen 31 Nationen mit 575 Athleten an den Titelkämpfen teil, der DRV hat in allen 13 Rennen gemeldet.

Weitere Informationen unter Worldrowing.com/ERJCH2016

Foto: Tobias Rahenkamp