Nora, Jan und Marcus fuhren am vergangenen Wochenende ins A-Finale beim Frühtest der Junioren in Brandenburg. Nora fährt zusammen mit Paulina (Bremen) im Juniorinnen Zweier ohne. Nach einem Durchmarsch durch Vor- und Zwischenlauf konnten sie auch im A-Finale überzeugen. Nach einem spannenden Finale belegten sie einen 2. Platz. Insgesamt 28 Boote sind an den Start gegangen. Nun heißt es für die beiden in den kommenden Wochen weiter an ihrer Form zu arbeiten und sich über die Regatten München und Köln für die zweite Ranglisten Regatta in Hamburg Anfang Juni vorzubereiten.

Auch für Jan und Marcus ging es im Zweier ohne an den Start. 43 Zweier hatten gemeldet und auch die Jan/Marcus konnten mit einem Vorlaufsieg und einem Zweiten Platz im Zwischenlauf in das A-Finale einziehen. Im Finale landeten sie dann auf Platz 4. 1700m lagen sie auf dem 3. Platz und konnten dann den Endspurt von einem Hamburger Zweier nicht mehr kontern. Auch für Jan und Marcus geht es jetzt über die Regatten München und Köln zur 2. DRV Junioren-Regatta nach Hamburg.

Nora ist am Sonntag Nachmittag außerdem noch im Vierer ohne an den Start gegangen. Das 5-Boote Feld wurde von 2 Booten der Regionalgruppe Nord-Ost angeführt und in einem Kopf-an-Kopf Rennen wurde Nora`s Vierer zweiter mit 20sec Vorsprung auf Platz 3.